Cape Epic – Stage 7

Posted by on Mrz 23, 2015 in Cape Epic 2015 | No Comments
Cape Epic – Stage 7

Bis zum bitteren Ende…

Auch auf der letzten Etappe wurde uns nichts geschenkt. Kein wirkliches Highlight, einfach noch einmal 5 Stunden durch afrikanisches Farmland und über unsere „geliebten“ gravel roads bolzen. 90 Km „flach“ und dazwischen mal kurz 700 Hm rauf und runter, ein paar Sandpassagen und vor dem Ziel nochmals rauf und über einen coolen Roller Coaster runter ins Ziel.

Nach total 45 Stunden 32 Minuten und 30 Sekunden fuhren wir über die Finish Line des Cape Epic 2015 in Meerendal. 748 Km und 16’000 Hm – wir haben es tatsächlich geschafft. Und dies erst nach auf dem unglaublichen 175. Rang von 621 gestarteten und 510 Finisher Teams. In der 12-jährigen Geschichte des Cape Epic war die Ausgabe 2015 die Härteste ever. Normalerweise müssen immer jeweils 10% oder 120 Fahrer aufgeben. Dieses Jahr waren es über 200, die es nicht schafften.

Auch unsere Freunde Benno und Hans-Peter vom Team One (die auf der Schlussetappe nochmals richtig Gas gaben) sowie Markus und Reto vom Team Gruppo Sportivo kamen gut über die letzte Etappe, so dass wir im Ziel alle miteinander unseren Erfolg feiern konnten. Der Champagner blieb denn auch nicht lange in der Flasche…

YES, we did it and finished the Cape Epic 2015!!! What a feeling!!!

 

 

 

DSC_0987
DSC_0990

DSC_1001

 

DSC_0998

 

image

595-1

 

Stage 7